Am Samstag legte die MU16 den Grundstein für ein weiteres, schönes Wochenende. Gegen die „Wölfe“ gab es einen verdienten 43:37 (24:20) Sieg, der bei etwas konzentrierterer Deckungsarbeit noch höher ausfallen hätte können. Der Offensivkraft von David Simovich, Richard Ratschiner und Riad Hadzimuratovic hatten die Wölfe nicht wirklich etwas entgegenzusetzen. Sie sorgten beim „Tag der offenen Tür“ (insgesamt 80! Tore) dafür, dass die Wölfe keinen Fuß auf den Boden bekamen. Ein einziges Mal gelang dem Gegner der Ausgleich gegen die doch etwas zu löchrige Abwehr. Ansonsten behielt die Mannschaft permanent die Führung und fuhr am Ende einen mehr als verdienten Sieg ein.

(Simovich D./16, Ratschiner/9, Hadzimuratovic/8, Gmeiner/4, Chopra, Yacoub je 1)

Hier findet ihr den Spielbericht

  • AF-Photos Sports Photography
  • Gasthaus Birner
  • Bäckerei Ströck
  • Askö Wien
  • Uniqua Versicherungen