Es begann leider nicht optimal für uns...

Passfehler, überhastete Angriffsversuche und schnell waren wir 3:0 zurück. Dann erfingen wir uns und schossen das erste Tor und bekamen die erste 2 Minutenstrafe. Trotzdem konnten wir nach 10 Minuten auf ein 6:5 heran...und bekamen wieder eine 2 Minutenstrafe... Und so ging es weiter, kaum kamen wir heran mussten wir in Unterzahl spielen und das nutzen die Fivers immer um den Sicherheitspolster zu vergrößern. Aber wir gaben nicht auf und so stand es zur Halbzeit 10:9.

Nach der Halbzeit ging es so weiter....wieder unnötige 2 Minutenstrafen und schon zogen die Fivers davon- wir fighteten zurück...nach 32 Minuten stand es 20:19 und wie kann es anders sein...wieder 2 Minuten gegen uns! Das wars dann ....einige unnötige Ballverluste und einige "komische" Schirientscheidungen und das Spiel endete 26:23...schade, hier hätten wir uns ein besseres Ergebnis verdient! ( 5x 2 Minutenstrafen gegen 0 bei den Fivers, 3x7 m gegen 0 bei uns!!) In jeden Fall ...brav gekämpft, auch Christoph glänzte mit einigen Paraden!

Tore: Bucher 9, Lukic 8, Scheider 4, Sadiku A. und Dzinic je 1.

Hier geht es zum Spielbericht

  • AF-Photos Sports Photography
  • Gasthaus Birner
  • Uniqua Versicherungen
  • Askö Wien
  • Bäckerei Ströck