Samstag in Gänserndorf beim Kleinfeld-Freundschaftsspiel gegen UHC Gänserndorf: strahlendes Wetter, lockere Atmosphäre im Rahmen eines gelungenen Sommerfestes mit Grillerei, Sport & Spaß und ein klarer 21:14 Sieg gegen die Heimmannschaft. Das letzte Antreten als MU11 zeigte einmal mehr, dass ihre Fortschritte offensichtlich sind. Gegen die ambitionierten Gänserndorfer (leider ersatzgeschwächt!) gaben sich die Burschen keine Blöße und dominierten von Anfang an die Begegnung. Auch der Umstand, dass sich bei der Mannschaft  vom vortägigen Training auf Sand (als Vorbereitung für die kurze Beach-Handball-Meisterschaft) verständliche Müdigkeitserscheinungen ziegten konnte das Gesamtbild einer spielerisch überlegenen Mannschaft nicht wirklich beeinträchtigen. Da darf man zu Recht schon auf die nächste MU12 Meisterschaft gespannt sein. Und natürlich auf die bevorstehende Beach-Handball-Meisterschaft….

Das siegreiche Team: Boskic, Grasl, Kluge, Knerl, Matuschka, Sattlecker, Sellini, Thimler.

  • Gasthaus Birner
  • Bäckerei Ströck
  • Uniqua Versicherungen
  • Askö Wien