Die MU14 hat heute ihre Serie fortgesetzt und einen nicht ganz ungefährdeten Sieg (23:27) eingefahren. Glückerweise waren die Jungs im letzten Viertel des Spiel beherzt genug, um die Führung nicht herzugeben. Es gab wunderbare Szenen, die Zuschauer bedanken sich bei Richard und David für dieses wunderschöne Fliegertor.

Tore durch Ratschiner, Simovich D. jew. 11, Gmeiner 4, Chopra 1.

Die MU12 hatte weniger Glück. Nach anfänglichem, guten Dagegenhalten (Halbzeit 13:9), konnten die Gegner ihren Vorsprung nach und nach ausbauen. Leider endete das Spiel mit einer höheren Niederlage (Endergebnis 33:13).

Tore durch Farcher 7, Sadiku 3, Bucher 2, Lukic 1

Das Spiel unserer WU14 endete leider mit einer höheren Niederlage. Die Mädels mussten sich mit einem 50:20 zufriedengeben, wobei im Spielbericht positiv auffällt, dass die Torschützen breit verteilt waren.

Tore von Maritsch 7, Wielander A. 6, Stagl 3, Keber 2 Datli und Sahuric je 1.

  • AF-Photos Sports Photography
  • Gasthaus Birner
  • Bäckerei Ströck
  • Askö Wien
  • Uniqua Versicherungen