Dieser Sonntag wird in Erinnerung bleiben! Nach langer Zeit wieder eine MU11 der Spielgemeinschaft, gespickt mit „lampenfiebernden“ Newcomers und einigen „Routiniers“, die schon auf 3(!) Einsätze in den letzten 2 Jahren zurückblicken können. Der Optimismus auf Betreuerseite war verständlicherweise schaumgebremst. Aber diese Ergebnisse hat man nicht erwartet! Im ersten Spiel, gegen UWW/2, lag unser Team sogar ständig in Führung und ging mit einem 9:8 in die Pause. Nach Wiederbeginn legte UWW einen Zahn zu, kam aber lange Zeit nicht entscheidend in Vorteil. Erst in dem letzten 5 Minuten gelang es den Gegnern den 21:16 Erfolg sicher zu stellen. Dem Betreuerteam fiel ein Stein vom Herzen. Es gab kein Debakel, sondern lange Zeit ein Spiel auf Augenhöhe, das erst in den Schlussminuten verloren ging.
Torschützen: Roi (11), Altrichter (4), Mosonyi (1). - Spielbericht MU11 vs. UWW/2
2022 02 20 001
Im zweiten Spiel wartete das Team von Fivers/2 auf uns. Der Respekt war aber bald verflogen, als sich zeigte, dass der Gegner zwar auch eine größere Wechselbank besaß, aber wesentlich größere Schwachstellen aufwies als der Gegner zuvor. Bald waren Roi und Altrichter wieder in ihrem Element und auch die anderen Jungs konnten zulegen. Eine klare 7:2 Pausenführung und am Ende ein deutlicher 13:6 Erfolg waren der verdiente Lohn für den tollen Einsatz!.
Torschützen: Roi (5), Altrichter (3), Bastien (3), Mosonyi (2). - Spielbericht MU11 vs. Fivers/2
2022 02 20 002
Die Betreuer, im Vorfeld noch unsicher, waren sich am Ende aber einig darüber, dass mit dieser Mannschaft sowie auch mit allen, die heute nicht dabei sein konnten, eine interessante Zukunft zu erwarten sein könnte. Das war das Team vom 20.02.: ALTRICHTER Jakob, BASTIEN Simon, BAUER Niko, GAMPERL Louis, KOVAC Dilan, LANDER Neo, LANNER Kilian (Tor), MOSONYI Mate, ROI David.

Nächsten Sonntag, wird die U10 in der Hollgasse im Einsatz sein. Um 9:00 (gegen Post SV) und 11:00 (gegen Fivers/1). Man darf gespannt sein!

  • Askö Wien
  • Bäckerei Ströck
  • Gasthaus Birner